LAYHER TREPPEN

Alu-Treppe 111



Ein sicherer, fest montierter Aufstieg. Überall dort, wo Material, Geräte, Maschinen in der Höhe zu lagern oder zu bedienen sind. Schnelles Arbeiten wird gewährleistet durch bequemes, müheloses Begehen auch mit Last.
Spezialholm aus starkem Aluminium-Profil. Stufenprofil trittsicher gerieft. Handlauf aus Ø 30 mm Rundrohren mit Alu-Gussverbinder als Verbindungselement. Befestigung mit Auflagewinkeln am Treppenkopf und Treppenfuß.


TECHNISCHE DATEN:
Stufenbreite: 0,60 m bzw. 0,80 m

Treppenbreite: Stufenbreite + 0,10 m bei einseitigem Handlauf; 
Stufenbreite + 0,13 m bei beidseitigem Handlauf
Stufentiefe: 200 mm
Neigung: 45° bzw. 60° (ideal 45°)
Senkrechte Höhe: max. 3,90 m (Maßangabe von Boden bis Oberkante oberste Stufe)
Handlauf: Handläufe können gegen Mehrpreis bestellt werden. Die DIN EN ISO 14122-3 ist zu beachten! Demnach ist bei einer Treppe mit 45° Neigung mindestens einseitig ein Handlauf vorgeschrieben. Bei 45° Neigung und einem Wandabstand von > 200 mm oder bei 60° muss ein beidseitiger Handlauf vorhanden sein.
Zul. Belastung: max. Stufenbelastung 150 kg; max. Gesamtbelastung 300 kg



 

Alu-Treppe mit Plattform 112



Stationär montierbar an Gebäuden als Notausgang, an Maschinen, als erhöhter Arbeitsplatz usw.
Spezialholm aus starkem Aluminium-Profil. Stufenprofil trittsicher gerieft. Handlauf aus Ø 30 mm Rundrohren mit Alu-Gussverbinder als Verbindungselement. Befestigung mit Auflagewinkeln am Treppenkopf und Treppenfuß.


TECHNISCHE DATEN:
Stufenbreite: 0,60 m bzw. 0,80 m
Treppenbreite: Stufenbreite + 0,10 m bei einseitigem Handlauf; 
Stufenbreite + 0,13 m bei beidseitigem Handlauf
Stufentiefe: 200 mm
Plattformlänge: 0,6m
Neigung
: 45° bzw. 55° (ideal 45°) 
Ausladung:  
Maßangaben von Vorderkante Treppe bis Wand 
Senkrechte Höhe: max. 4,00 m (Maßangabe von Boden bis Oberkante Plattform)
Stufenabstand: 200 bis 225 mm (je nach Neigung) 
Handlauf/Geländer: Handläufe können gegen Mehrpreis bestellt werden. Die DIN EN ISO 14122-3 ist zu beachten! Demnach ist bei einer Treppe mit 45° Neigung mindestens einseitig ein Handlauf vorgeschrieben. Bei 45° Neigung und einem Wandabstand von > 200 mm oder bei 60° muss ein beidseitiger Handlauf vorhanden sein.
Zul. Belastung: max. Stufenbelastung 150 kg; max. Gesamtbelastung 300 kg



 

Alu-Wartungsbühne 113




Vielseitiges Wartungsgerät an Maschinen, Containern, LKW, Omnibusse, Regalanlagen usw., die das Anbringen von ortsfesten Einrichtungen nicht gestatten.
Spezialholm aus starkem Aluminium-Profil. Stufenprofil trittsicher gerieft. Handlauf aus Ø 30 mm Rundrohren mit Alu-Gussverbinder als Verbindungselement.


TECHNISCHE DATEN:
Stufenbreite: 0,60 m bzw. 0,80 m
Treppenbreite: Stufenbreite + 0,10 m bei einseitigem Handlauf + Traversenüberstand; 
Stufenbreite + 0,13 m bei beidseitigem Handlauf + Traversenüberstand
Stufentiefe: 200 mm, trittsicher gerieft
Plattformlänge: 0,6m
Neigung
: 45° bzw. 55° (ideal 45°) 
Senkrechte Höhe: max. 4,00 m (Maßangabe von Boden bis Oberkante Plattform)
Stufenabstand: 200 bis 225 mm (je nach Neigung) 
Handlauf/Geländer: Standard-Lieferung ist mit umlaufendem Geländer und beidseitigem Handlauf. Auf Wunsch kann die Treppe mit einseitigem oder ohne Geländer/Handlauf bestellt werden.

Traverse: für sicheren Stand
Lenkrollen: Rad mit Feststeller, der Rad und Gabelkopf blockiert
Zul. Belastung: max. Stufenbelastung 150 kg; max. Gesamtbelastung 300 kg


 

Alu-Übergang 114 stationär oder rollbar



Stationär: Für Übergang an Behältern, Maschinen, Förderbändern, Montagestraßen usw.
Befestigung mit Auflagewinkeln am Treppenfuß; Standardausführung.
Rollbar: Als Montagebühne, Wartungs- und Kontrollgerät usw.
Spezialholm aus starkem Aluminium-Profil. Stufenprofil trittsicher gerieft. Handlauf aus Ø 30 mm Rundrohren mit Alu-Gussverbinder als Verbindungselement.


TECHNISCHE DATEN:
Stufenbreite
: 0,60 m bzw. 0,80 m

Treppenbreite: Stufenbreite + 0,10 m bei einseitigem Handlauf + Traversenüberstand (rollbar); 
Stufenbreite + 0,13 m bei beidseitigem Handlauf + Traversenüberstand (rollbar)
Stufentiefe: 200 mm, trittsicher gerieft
Neigung
: 45° bzw. 55° (ideal 45°) 
Lichte Weite: 0,55 m
Plattformlänge: Lichte Weite + 0,25 m
Senkrechte lichte Höhe: max. 4,00 m (Maßangabe von Boden bis Unterkante Plattformwange)
Stufenabstand: 200 bis 225 mm (je nach Neigung) 
Handlauf/Geländer: Geländer und Handläufe können gegen Mehrpreis bestellt werden. Die DIN EN ISO 14122-3 ist zu beachten! Demnach ist bei einer Treppe mit 45° Neigung mindestens einseitig ein Handlauf vorgeschrieben. Bei 45° Neigung und einem Wandabstand von > 200 mm oder bei 60° muss ein beidseitiger Handlauf vorhanden sein.
Stationär: Befestigung mit Auflagewinkeln am Treppenfuß; Standardausführung
Rollbar: Traverse und Lenkrollen mit Feststeller, der Rad und gabelkopf blockiert. Preis auf Anfrage
Zul. Belastung: max. Stufenbelastung 150 kg; max. Gesamtbelastung 300 kg



 

Alu-Anstieg 110 starr oder rollbar



Zur Beschickung von Containern, Wartung von Maschinen usw.
Spezialholm aus starkem Aluminium-Profil. Stufenprofil trittsicher gerieft.


TECHNISCHE DATEN:
Stufenbreite: 0,60 m bzw. 0,80 m
Treppenbreite: Stufenbreite + 0,06 m + Traversenüberstand
Stufentiefe: 200 mm
Neigung: 45° 
Plattformlänge: 0,4 m
Senkrechte Höhe: max. 0,99 m (Maßangabe von Boden bis Oberkante Plattform)
Stufenabstand: 200 mm  
Traverse: für sicheren Stand (Traversenlänge: Stufenbreite + 0,20 m)
Hubrollen (optional): Zum verschieben des Anstieges wie eine Schubkarre. Bitte bei Bestellung angeben.
Zul. Belastung: max. Stufenbelastung 150 kg; max. Gesamtbelastung 300 kg