Der Systemhandlauf für Treppen

Nur 3 Teile – Einfach montieren

Treppentürme, Rollstuhlrampen oder Überbrückungen im öffentlichen Bereich müssen laut Landesbauordnungen mit durchgehenden Handläufen ausgestattet sein. Hierfür hat Layher ab sofort die Lösung für alle Konstruktionen mit kindersicheren Geländern.

Mit dem Systemhandlauf können aufwendige Sonderkonstruktionen und Montagearbeiten vermieden werden. Mit nur 3 Teilen – Handlaufhalter, Gelenk und Handlaufrohr – kann einfach und schnell für jeden Treppentyp das Geländer entsprechend den Vorschriften eingebaut werden. Die leichten Aluminiumhandlaufrohre mit Ø 42,3 mm zum angenehmen Umgreifen sind einfach zu schneiden und bohren sowie schnell zu reinigen. Sie werden einfach mit den montierten Handlaufhaltern vernietet.

 

Durch drehbare Gelenke, die eine Einstellung und Verwendung jedes beliebigen Winkels zwischen 90° und 180° erlauben, sind alle Übergänge zwischen den Handlaufrohren fließend und haptisch angenehm. Dank einer praktischen Montagehilfe mit Einstellmarkierungen geht die Montage der Handlaufhalter leicht von der Hand. Sie erspart umständliches Einmessen der Handlaufhöhe und des Abstands zum kindersicheren Geländer.

Der Handlauf kann mit der Montagehilfe auf der Baustelle einfach auf die geforderte Höhe eingestellt werden. Einzelheiten zur genauen Verwendung der Montagehilfsmarkierungen liefert die detailierte Aufbau- und Verwendungsanleitung.

Der Systemhandlauf für Treppentürme im Video