Seminar Leistung Preis-Wert verkaufen

Dieses Seminar richtet sich an Unternehmer, Bauleiter und technische sowie kaufmännische Mitarbeiter in Gerüstbau und Handwerk mit Kundenkontakt.

Seminarziel: Nach dem Seminar...

...weiß der Teilnehmer seine Leistung so darzustellen/ zu argumentieren, dass sie ihren Preis wert wird

...hat der Teilnehmer das Werkzeug für den Einwand "zu teuer"

...ist der Teilnehmer souveräner im Preisgespräch

...kennt der Teilnehmer effektive Verhandlungstechniken, um einen fairen Preis zu erzielen.

Seminarinhalt

 Der Markt hat sich verändert!

  • Was wollen Kunden heute?
  • Geht alles nur über den Preis?
  • Vom Lieferant zum Lösungsanbieter

Aktive Gesprächsführung 

  • Die A-B-C-Logik als Systematik gezielt einsetzen 
  • Mit Hochwertfragen die Basis für den Lösungsvorschlag schaffen

Argumentation, die ankommt

  • Wie werden unsere Produkte unseren Preis wert? 
  • Die MEHR-WERT-Argumentation
  • Vom Argument zum Nutzen

Zu teuer - und jetzt? 

  • Psychologie der Preisnennung 
  • Souverän im Preisgespräch
  • Abschlusstechnik kennen und nutzen

Der faire "Handel" um den Preis 

  • Gestaltung der Win-Win-Situation
  • Gesetz der Reziprozität

 

 


Michael Kienzle

Referent für das Seminar Leistung PREIS-WERT verkaufen

Michael Kienzle ist der Spezialist für das professionelle Kundengespräch im Umfeld technischer Produkte und Leistungen. Seine Vorträge im Rahmen der Gerüstbauer-Stammtische erhielten hervorragendes Feedback und waren der Grund dafür, dieses Seminar anzubieten.

Seine Vertriebserfahrungen, ein betriebswirtschaftliches und technisches Studium sowie eine umfassende Ausbildung zum Verkaufs- und Verhaltenstrainer sind die Basis für seine von starkem Praxisbezug geprägten Seminare.

Feedback seiner Teilnehmer: Mehr Praxisnähe geht nicht!

   

Kursgebühren*

Preise gelten pro Person, zzgl. MwSt.
Regulärer Preis
290

* Kurzfristige Änderungen im Programmablauf behalten wir uns vor. Abmeldungen sind bis 1 Woche vor Seminarbeginn möglich. Bei Nichtabsagen und Nichtteilnahme werden 100% der Kursgebühr fällig. Ersatzteilnehmer sind möglich.

Im Anschluss an das Seminar findet eine Werksbesichtigung statt (Dauer ca. 90 Minuten) -
Mindestteilnehmerzahl 6 Personen.

Für dieses Seminar erhalten Sie 1 VDSI-Punkte.

Termin-Informationen

Dienstag, 10. März 2020
09:00-16:00Uhr
09:00-16:00Uhr
Wilhelm Layher GmbH & Co KG | Ochsenbacher Str. 56 | 74363 Güglingen-Eibensbach
9 verfügbare Plätze

Seminar-Anmeldung